Donnerstag, 27. Juli 2017

Kunstprojekt Gebot der Stunde

vom 22.09.-20.10.2017 im Foyer von Haus Birkach

Das Reformationsjubiläum fordert Reformen in Kirchen und Gesellschaft. Viele Missstände sind "ein Hammer". Beim Projekt der Künstlerin Evi Böhringer-Kerner sind alle aufgefordert, dagegen anzuhämmern, das eigene "Gebot der Stunde" für eine bessere Welt an den Balken zu schlagen. Zur Vernissage am 22.09.2017 um 17.30 Uhr mit Birkach Brass im Haus Birkach (Grüninger Straße 25, 70599 Birkach) laden das Pädagogisch-Theologische Zentrum und die Bibliothek des Hauses Birkach ein. Ein idealer persönlicher Auftakt zum Reformationsfestival vom 23.-24.09. auf dem Schlossplatz Stuttgart.
Projektinfo: www.gebot-der-stunde.de/

Dauer der Ausstellung: 22. 9.-20.10.2017
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8-18.00 Uhr

Flyer zur Ausstellung